Der Dartsraum des TSV Schwarzenbek wurde in Eigenleistung im Frühjahr 2016 eingerichtet und gebaut. Die Materialien für die Dartsanlage wurden von dem Hagebaumarkt Schwarzenbek gestiftet, sodass in der Sporthalle Buschkoppel, dank der Unterstützung, inzwischen auf 6 Boards trainiert wird.

Wir bedanken uns beim Hagebaumarkt für diese großzügige Spende!

In gewohnter Teamarbeit wurde die Anlage von den Mitgliedern der Dartsparte in Handarbeit aufgebaut. Auch die Oches gehören dazu.

Im März 2018 wurde die gesamte Anlage generalüberholt und mit neuen Teppichen ausgestattet.

Die gesamte Anlage ist mobil, da der Mehrzweckraum in der Buschkoppel Halle auch noch für andere Veranstaltungen genutzt wird. Vor den Trainings und Turnieren wird die Anlage daher von den Darts auf- und danach wieder abgebaut.